Endlich Hilfe gegen die Süßigkeitengier: Chrom

Veröffentlicht auf von Verena

Das Thema Abnehmen lässt mich nicht los.
Ich bin im Rahmen meiner Recherchen nach "Süßigkeitengier" auf das Stichwort Chrom und Glukosetoleranz gestoßen. 

Chrom verbessert die Glukosetoleranz

Ich fasse hier die Erklärungen zusammen, die ich gelesen habe:
Chrom ist ein essentielles Spurenelement. (Essentiell bedeutet, dass es der Körper a) braucht und b) nicht in der Lage ist es selbst zu bilden. Es muss also über die Nahrung zugeführt werden.)

Tagesbedarf Chrom: Erwachsene: 30 - 100 Mikrogramm

Chrom ist unerlässlich zum Abbau von Eiweiß, Fett und Kohlenhydraten. Chrom hilft, normale Blutzuckerwerte zu erhalten und kann den Cholesterinspiegel senken. Chrommangel hingegen kann zu unkontrollierbaren Hungergefühlen führen, und auch zu Müdigkeit.

Lebensmittelchemiker empfehlen Bierhefe gegen Chrommangel.
Ich werde das testen und hier berichten. 







Um über die neuesten Artikel informiert zu werden, abonnieren:
Kommentiere diesen Post

hans 05/17/2011 21:50


Hallo falls du wirklich Gewicht verlieren willst dann schau doch auf
diese website:
http://eca.sh/GTgZ

und kaufe Almased hat mir auch geholfen.

Viel Erfolg.
Gruss hans.


Federica 03/04/2011 19:25


Viel Erfolg beim Abnehmen


Verena 05/09/2012 12:59



Vielen Dank!